Unser Seminar:

Fehlzeitenreduzierung und Motivationserhöhung durch kluge Mitarbeiterführung

Fehlzeitenreduzierung und Motivationserhöhung durch kluge Mitarbeiterführung


Fehlzeiten im Betrieb sind für alle Beteiligten ein schwieriges und heikles Thema, bei dem oft Arbeitnehmer- und Arbeitgeberinteressen aufeinanderprallen. Oft gibt es gegenseitige Verdächtigungen und Misstrauen macht sich breit.Fehlzeiten eines Kollegen bedeuten für die anderen Mitarbeiter Mehrarbeit sowie Veränderungen gewohnter Arbeitsabläufe. Dies wiederum verursacht Unruhen und beeinträchtigt die Motivation der verbliebenen Mitarbeiter. Nicht zu vergessen: Sie als Führungskraft haben dadurch jede Menge zusätzliche Arbeit.

Im Seminar werden Ihnen Ursachen für gehäufte Fehlzeiten aufgezeigt und  Handlungsstrategien vorgestellt, mit denen  Sie durch eine kluge Mitarbeiterführung Fehlzeiten reduzieren können. Gleichzeitig können Sie eine Erhöhung der Motivation  der Mitarbeiter erreichen. Sie erhalten vielfältige Anregungen, wie Sie als Führungskraft präventiv vorgehen können, um typische Fallstricke im Umgang mit Fehlzeiten zu vermeiden und Mitarbeiter zur Leistungssteigerung zu motivieren. Natürlich kommt auch der Erfahrungsaustausch nicht zu kurz.

Zudem bekommen Sie einen gut gefüllten Werkzeugkoffer, um die Motivation Ihrer Mitarbeiter zu erhöhen. Gesundheitsfördernde und motivierende Führung ist eine der zentralen Herausforderungen angesichts des demografischen Wandels und eines sich verschärfenden Wettbewerbs um die besten Fachkräfte. Wie das konkret gelingen kann, bildet den Schwerpunkt im Seminar. 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Ursachen und Einflussfaktoren für Fehlzeiten
  • Unterschiedliche Arten von Fehlzeiten
  • Folgen von Fehlzeiten für die Mitarbeiter und die Vorgesetzten
  • Mögliche Maßnahmen und 7 Strategien zur Fehlzeitenreduzierung
  • Die  Rolle der Mitarbeiterführung und -motivation bei der Reduzierung von Fehlzeiten
  • Führen und Leiten – zwei verschiedene Paar Schuhe
  • Kluge Mitarbeiterführung – wie kann es gelingen?
  • 6 Regeln für kluge Mitarbeiterführung
  • Gleichbehandlung ist oldschool – drei Impulse für mehr individuelle Führung


  • Seminarbeginn: 5. November 2020 um 09:30 Uhr
  • Seminarende: 6. November 2020 um 15:00 Uhr
  • Buchung möglich bis: 15. Februar 2019
  • Zielgruppe: Führungskräfte
  • Seminarort: Ringhotel "Zum Stein", Erdmannsdorffstraße 228, 06786 Wörlitz
  • Gebühren ohne Übernachtung: 360,00 € pro Person zzgl. MwSt.
  • Gebühren mit Übernachtung: 440,00 € pro Person zzgl. MwSt.

Teilnahmebedingungen:

Die Anmeldung ist verbindlich, sofern keine Absage durch den Veranstalter erfolgt. Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung Ihre Reservierungsbestätigung, die Rechnung sowie eine genaue Anfahrtsskizze.


Seminarleiterin bzw. Seminarleiter:

Mercedés Wünsche


Buchungsformular:

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Pflichtfelder aus.













.- € pro Person zzgl. MwSt.


.- € pro Person zzgl. MwSt.





.- € pro Person zzgl. MwSt.


.- € pro Person zzgl. MwSt.





.- € pro Person zzgl. MwSt.


.- € pro Person zzgl. MwSt.





.- € pro Person zzgl. MwSt.


.- € pro Person zzgl. MwSt.