√  20 Jahre Erfahrung in der Weiterbildung für die Behindertenhilfe

√  Offene Seminare für die Behindertenhilfe

√  Tagungen für die WfbM zu speziellen Themen

 

 

                                  Wir haben uns auf Seminare und Trainings für Führungskräfte aus den Werkstätten und

                                                Wohnheimbereichen für Menschen mit Behinderungen spezialisiert.

 

 

 

Führungskräfte, Gruppenleiter, Betreuer und Mitarbeiter in der Behindertenhilfe müssen sich heute vielfältigen Herausforderungen stellen. Zu ihrer Unterstützung bieten wir spezielle Seminare und Trainings zur Stärkung der Führungs- und Sozialkompetenz in der Behindertenhilfe an. In unseren offenen Seminaren können Sie neben der fachlichen Weiterbildung noch zusätzlich von der Diskussion und dem Erfahrungsaustausch mit Führungskräften und Mitarbeitern aus anderen Einrichtungen profitieren.

 

Unser nächstes Seminar findet am 24./25. April 2018 zum Thema "Stolpersteine in der Mitarbeiterfühung - Schwierige Führungssituationen erfolgreich meistern". Das erste Halbjahr beenden wir am 14./15. Juni mit dem Seminar "Mitarbeiterführung bei Gegenwind - Was tun, wenn MItarbeiter Widerstände signalisieren?". Aufgrund des großen Interesses haben wir es jetzt auch auf zwei Tage verlängert. 

 

In die zweite Jahreshälfte starten wir dann 20. und 21. September 2018 mit dem Thema "Erste Hilfe für die Seele - Ausbildung von betriebliche psychologische Erstbetreuerinnen und -betreuern". Wir sind eine der wenigen Einrichtungen in der Bundesrepublik, die diese Ausbildung entsprechend den Vorgaben der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung anbietet. Das Seminar vermittelt die wichtigsten Grundlagen zur Psychologischen Ersten Hilfe.

 

Einen Überblick über die Seminare im Jahr 2018 sowie die genauen Inhalte finden Sie unter der Rubrik "Seminare/Tagungen".  Dort gibt es auch zu jedem Seminar einen Flyer, den Sie sich herunterladen können.


logo

Copyright © 2018 plusM